Brachse

Verwandte Arten

Schnellsuche

  • Sie suchen eine bestimmte Fischart nach Namen? Hier haben wir Niederösterreichs Fischarten noch einmal namentlich in alphabetischer Reihenfolge sortiert:
Fischarten in Niederösterreich

Brachse

Blei, Brasse, Breitling, Englisch: Bream

Familie: Cypriniden

Lebensweise: Die Brachse lebt als typischer Donaufisch in langsam fließenden Flüssen und bevorzugt Gewässer mit hohem Nährstoffaufkommen. Die Brachse gibt der sogenannten Brachsenregion ihren Namen.

Unterscheidungsmerkmale von anderen Fischarten:

Maulform: Leicht unterständiges Maul, Zope hat oberständiges Maul.

Körper: Hochrückig. Güster und Zobel haben deutlich größere Augen.

Flossen: Die Güster hat orange-rötliche Flossenansätze. Ihre Afterflosse ist nicht so lang und hoch wie beim Zobel oder Zope.

NÖ Landesfischereiverband, 3100 St. Pölten, Goethestraße 2
Tel.: 02742 / 72 968, Fax: 02742 / 72 968-20
E-Mail: fisch@noe-lfv.at, Kontaktformular
Bitte führen Sie im Betreff (E-Mail) den Grund Ihrer Anfrage an.
Bürozeiten:
Mo - Do 7.30 - 12.00 Uhr und 12.30 - 16.00 Uhr
Fr 7.30 - 12.00 Uhr und 12.30 - 14.30 Uhr