Seesaibling
Österreichischer Fisch des Jahres 2017

Fisch des Jahres 2018 – Der Wels !

Die Wahl zum Fisch des Jahres 2018 viel auf den vom NÖ Landesfischereiverband nominierten Wels (Silurus glanis). Vier Stimmen (!) machten den Unterschied aus und somit der Wels vor dem Edelkrebs das Rennen. Knapper konnte eine solche Wahl wohl nicht ausgehen. Aber auch wenn der Kandidat, für welchen man eigentlich gestimmt hatte nicht gewählt wurde, ist es nur eine Wahl und es geht vor allem um die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit gegenüber unseren Fischarten und deren eindeutige Schutzbedürftigkeit.

Der Österreichische Fischereiverband und die Landesverbände stehen gemeinsam für die Erhaltung und Wiederherstellung unserer Gewässer, der Wassertiere und natürlich der Fischerei ein und das ist wohl das wichtigste aus dieser Wahl und das einzige was zählt. Wir im NÖ Landesfischereiverband erhoffen sich aus der Wahl, dass neue Projekte daraus entstehen, die sich nicht nur um den Lebensraum des Welses als heimische Fischart bemühen, sondern auch für Edelkrebs, Barbe, Schneider, Hasel und Co. einsetzen.

Wir bedanken uns bei allen TeilnehmerInnen dieser Wahl und für Ihre Stimme!

Weitere Informationen finden Sie hier:

Interview mit dem Wels, dem Kandidaten des NOE-LFV zur Wahl des Fisch des Jahres 2018 >>

www.fisch-des-jahres.info >>

Steckbrief Wels >>

Presseinformation des Österreichischen Fischereiverbandes >>